Sachbearbeitung Leistungen Familien-Ausgleichskasse, deutsch/französisch

Banche:Sozialversicherung
Pensum:
60%, befristet ca. 5 Monate
(ab November 2016- ca April 2017)
Arbeitsort:Zürich, Kreis 7

Aufgaben

  • Berechnen, Kontrollieren, Erfassen und Archivieren von Leistungsansprüchen im Bereich der Familienausgleichskasse (Kinder- und Ausbildungszulagen)
  • Ansprechperson und Schnittstelle zwischen Mitgliederfirmen und Versicherten im Zusammenhang mit sämtlichen Leistungen

Anforderungen

  • Berufserfahrung bei einer Ausgleichskasse im Bereich Familienzulagen (FamZ)
  • Erfahren im Umgang mit EDV-Anwendungen, idealerweise mit AKIS/Net
  • Sprachen:
    • Deutsch als Muttersprache, korrespondenz- und stilsicher
    • Französisch: Gute mündliche Kenntnisse
  • Schnelle Auffassungsgabe und effiziente selbständige Arbeitsweise

Wir bieten

  • Fortschrittliche Anstellungsbedingungen und sehr gute Sozialleistungen
  • Angenehmes Arbeitsklima in einem kleinen Team
  • Verlängerung oder Festanstellung kann bei Eignung eine Option sein

Unterlagen

  • Wir erwarten ein vollständiges Bewerbungsdossier als PDF per E-Mail

Kontakt/ Zustelladresse

Ausgleichskasse Schweizerischer Elektrizitätswerke
Bergstrasse 21, Postfach 921, 8044 Zürich
Damian Keller, Geschäftsführer E-Mail:

Download Stelleninserat